Helena Reef

helenasreef

Das Riff wird nach der mediterranen Muräne, Muraena Helena benannt. Dies ist eine seltene Muränenart, die in der Regel in tieferem Wasser zu finden ist. Es ist jedoch möglich auch diese Muräne von Zeit zu Zeit zu sehen.

Eine weiterer seltener Fische, dem wir hier begegnen, ist der riesige Kugelfisch. Aber denken Sie daran, der Kugekfisch ist schüchtern und Sie müssen ihn suchen!

Das Riff selbst ähnelt dem Arguineguin Riff. Es enthält viel Leben und „besitzt“ einen riesigen Schwarm von Umbergischen. Helena Reef hat einige schöne Überhänge, die Rochen, Muränen und Oktopuse beheimaten.

Details:
» Max. Tiefe: 16 Meter
» Ausbildungslevel: Open Water Diver
» Sichtungen: Muräne, Riesenkugelfische, Engelshaie, Drachenköpfe, Umberfische, Tintenfisch, mediterrane Muränen, Rochen
» Bootstauchgang