Meteor wreck

meteor wreck

Meteor wreck

Meteor wreck

Das Wreck ist das Wrack eines 2003 gesunkenen russischen Tragflächenbootes, welches als Fähre im Einsatz war. Es ist rund 30 m lang und 9 m breit. Das Wrack sank – weitgehend intakt – auf eine Tiefe von 17 m. Ein nachfolgender Sturm hat dazu geführt, dass es zerstört und aufgerissen wurde. Dies Wrack bietet eine wunderbare Kulisse für Fotos: Es sind nach wie vor die Passagiersitze vorhanden. Ist doch vielleicht einen lustigen Schnappschuss mit Ihrem Tauchpartner auf dem Sitz wert?
Normlerweise sind ein Schwarm großer Barracudas, große Rochen und manchmal sogar ein Zitterrochen am Wrack zu sehen. Um das Wrack tummelt sich ein Schwarm von Umberfischen. Auch im Innenraum herrscht maritimes Leben. So zum Beispiel haben Kraken die Motoren als ihre Heimat gewählt!
Übrigens: auf einer Seite des Wracks finden Sie bei Ihrem Tauchgang Toiletten, die Sie aber leider nicht mehr benützen können.

meteor wreck

Details:

  • Max. Tiefe: 17 Meter
  • Ausbildungslevel: Open Water Diver
  • Sichtungen: Barrakudas, Drachenköpfe, Tintenfische, Umbergische, Stachelrochen, Zitterrochen, Muränen, Tintenfische
  • Bootstauchgang

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und dabei Bitte schauen Sie sich unsere Bewertungen auf facebook mal an!


Tripadvisor